Beratung

Kostenlose Beratung

  • Angehörigen- u. Betroffenenberatung
  • zu allgemeinen Pflegeproblemen
  • zur Pflegeversicherung
  • über andere mögliche Kostenträger (Krankenkasse, Grundsicherungsamt, …)
  • Hilfe bei Antragstellung bei dem jeweiligen Kostenträger
  • Hilfsmittelberatung

Wir arbeiten zusammen mit:

  • Ärzt/innnen
  • Krankengymnast/innen
  • Logopäd/innen
  • verschiedenen Hilfsdiensten
  • Mahlzeitendiensten
  • Hausnotrufanbietern
  • Sanitätsbedarfsfirmen (z.B. für Rollstühle, Gehhilfen)
  • Fußpfleger/innen

Unsere Vertragspartner sind

  • die Krankenkassen
  • die Grundsicherungsämter
  • und die Pflegeversicherung